Musik – Mission possible!

13. Mai 2019
/ / /
Comments Closed

Tag der offenen Tür neu

 

Was wäre die Welt ohne Musik? Eine öde Wüste aus Asphalt und Beton mit lustlosen Menschen und traurigen Kindern.

In so einem Szenario hätte man dringend Helden gebraucht, die die Musik retten würden.

Am kommenden Sonntag , am 19.05.2019 von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr bietet Juphi

(Jugendphilharmonie Deutsche Weinstraße- Musikschule am Telekomturm)

  allen „Helden“ die Gelegenheit, sich für solche Situation vorzubereiten. Spannende Abenteuer erwarten unsere Gäste am Tag der offenen Türen in der magischen Welt der Notenlandien.

In Riesenseifenblasen wagen sich die jungen Helden auf die Suche nach verlorenen Musik. Viele Hindernisse und Herausforderungen erwarten sie auf dem Weg.

Doch am Ende der Reise erwartet jeden Musikretter eine schöne Belohnung.

Workshops, Präsentationen,Spiele, Tombola und viel mehr

werden mit einem Quest an diesem  Tag durchgeführt.

 Präsentationen:

11:00 – Anfang,  Poi-Show (Leitung :Olga Galler), (Konzertsaal)

12:15 – Gitarrenensemble ( Leitung: Carsten Egger)Raum 14 (2.OG)

13:00 – Band (Leitung:  Alexander Komerloh) Raum 1 (EG)

13:45 – Orchester (Leitung: Natalja Komerloh)  Raum 11(1.OG)

14:30 –Balletensemble (Leitung:Natalia Zhizhchenko)

              Klavier (Leitung: Marina Kammerloch,  Zhanna  Minasyan ) (Konzertsaal)

15:15 – Balletensemble (Leitung:Natalia Zhizhchenko)

              Gesang (Leitung: Alena Möller),

              Poi-Show(Leitung :Olga Galler)  (Konzertsaal)

Jugendklub Garmonika und Theatergruppe JUPHI (Leitung :A.Komerloh) sorgen für das spannende Programm!

Fürs Essen und Trinken wird natürlich auch gesorgt!

Team JUPHI

Comments are closed.

top