Festival International Heritage des Talents

15. Februar 2017
/ / /
Comments Closed

  1.April 2017

Internationaler  Festival-Wettbewerb  

         in Straßburg/Frankreich

    “De Musique et de Dance”

HERITTAGE des TALENTS

     DSC_0885

 Ballett-Gruppe JUPHI zusammen mit den Teilnehmern  aus  der Region bereitet sich vor!!!

Unter der Leitung unserer Ballettlehrerin

Natalia Zhizhchenko werden die Tanzfeen die nächste Tage sehr intensiv üben.

 Wir wünsche Euch viel Geduld, Ausdauer und Spaß beim Tanzen!

 Team JUPHI

 

Jörg Mattern mit seiner Band in der JUPHI

15. Februar 2017
/ / /
Comments Closed

 Künstler:

Konzert am 11.03.2017 in Neustadt/Weinstraße mit meiner neuen Band:

Gitarrist/-Sänger MANUEL BASTIAN aus Pirmasens, einer der angesagtesten Bluesgitarristen Deutschlands, Preisträger u.a. in Kalifornien beim YAMAHA-Wettbewerb,

Bassist JONAS JENET, der groovende Newcomer aus Pirmasens,

der französische Hammond B3-Organist MANU BOCH, welcher lange mit Chuck Berry auf Tour war, Wanda Jackson u.a. amerikanische Künstler begleitete,

und meine Wenigkeit am Schlagzeug……JÖRG MATTERN

Jörg Plakat final

ab 20.00 Uhr Hauptact.

Konzertsaal der Jugendphilharmonie Deutsche Weinstraße, Chemnitzer Straße 2, 67433 Neustadt

Tickets: Erwachsene:  10,00-€, Schüler und Studenten- 7,00-€

Faszination Schlagzeug

13. Februar 2017
/ / /
Comments Closed

Workshop mit dem Jörg Mattern

live baden-baden II

In diesem Workshop lernt ihr  das Instrument kennen, die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten, die richtige Haltung der Trommelstöcke, einfache Schlagtechniken, über 10 verschiedene Arten von Trommelwirbeln.

Tanzrhythmen, Rock-, Soul-, Jazzstile werden auf gezeigt und schrittweise erarbeitet.

Jörg Mattern, der Dozent  an der Jugendphilharmonie Neustadt, ist ein international erfahrener Livemusiker und Schlagzeuglehrer, war viele Jahre „on tour“ in ganz Europa und hat mit vielen Musikgrößen gemeinsam auf der Bühne gestanden (Boney m., al jarreau, Udo Jürgens, Billy Mo, Driftens, Pepe Lienhard etc.).

Schlagzeugkenntnisse oder gar Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, Grundlagen der speziellen Schlagzeugnoten werden im Kurs erläutert.

Schlagzeugstöcke, falls vorhanden, könnt ihr gerne mitbringen.

 

Termin:

Samstag, 18.03.2017

15.00 – 17.00 Uhr

Kosten: Kinder/Jugendlichen-  15,-€

 

top